Das macht "Mutter Beimer" nach der "Lindenstraße"

Veröffentlicht am 12.05.2020, 08:50 Uhr

Das macht "Mutter Beimer" nach der "Lindenstraße"

Marie-Luise Marjan hat schon einige Ideen, was sie nach der "Lindenstraße" drehen könnte. Was sie nicht will, steht auch schon fest: "Ich würde auf keinen Fall mehr in eine Daily Soap einsteigen", sagte sie "Bild".

Marie-Luise Marjan (79) wird sich nach dem Ende der "Lindenstraße" nicht zur Ruhe setzen: "Nach 20 Jahren Theater und 35 Jahren 'Lindenstraße' beginnt jetzt mein dritter Lebensabschnitt", sagte sie "Bild": "Ich mache zum Beispiel mit verschiedenen Programmen Lesungen. Ich würde auf keinen Fall mehr in eine Daily Soap einsteigen. Aber Spielfilme würden mir gefallen. Wenn das Drehbuch stimmt, könnte ich mir einen Rosamunde-Pilcher-Film vorstellen. Eine Charakterrolle in einem Liebesfilm fände ich schön. So etwas wie eine Miss Marple würde mir auch gefallen. Ich mag Krimis zum Schmunzeln."

Geschrieben von Dominik Mohr

Diese Webseite und einige Partnerdienste mit entsprechender Genehmigung nutzen Cookies und andere Technologien um bestmöglichen Service zu bieten. Durch schließen der Anzeige, oder bei weiterer Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzbestimmungen und Cookie Informationen finden Sie hier: weitere Informationen